• Labor für Kraftfahrzeugmechatronik
    Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Umfeldsensorik

Wir konzeptionieren neue Fahrerassistenzsysteme auf Basis von Umfeldsensorik (Radar, Laserscanner) und setzen diese prototypisch im Versuchsfahrzeug um.

Weiterlesen

Neue Prüftechnologien

IMG_2603
Wir arbeiten an der Entwicklung neuer und innovative Prüftechnologien und tragen zur Erweiterung von Prüfvorgaben bei.

Weiterlesen

Vernetzte Fahrzeuge

Die Vernetzung von Fahrzeugen untereinander und mit der Infrastruktur ermöglicht eine Erhöhung der Verkehrssicherheit, die Steigerung des Fahrkomforts sowie die Reduzierung von Emissionen.

Weiterlesen

 

„Man merkt nie, was schon getan wurde; man sieht immer nur das, was noch zu tun bleibt.“ Marie Curie



Automatisches einbinden des LAWICEL CANUSB Adapter unter Linux

Zur Kommunikation zwischen Computer und Steuergerät mit CAN-Bus eignen sich günstige USB-CAN Adapter. Unter Linux laufen viele dieser Adapter bereits mit den aktuellen Kerneltreibern. Jedoch muss die Netzwerkschnittstelle zum Gerät oft manuell gestartet werden, was bei automatisierten
Weiterlesen →

Diplomarbeit erfolgreich verteidigt

Am 16.03.2017 hat Herr Christopher Dunkel seine Diplomarbeit zum Thema „“ erfolgreich verteidigt. Die Arbeit ist der erste Meilenstein im Projekt „Platooning“. Jetzt sind die grundlegenden Möglichkeiten der Ansteuerung des Renault-Twizy implementiert, so dass i
Weiterlesen →