Umfeldsensorik

Wir konzeptionieren neue Fahrerassistenzsysteme auf Basis von Umfeldsensorik (Radar, Laserscanner) und setzen diese prototypisch im Versuchsfahrzeug um.

Weiterlesen

Prüffeld für automatisierte Fahrfunktionen

Wir arbeiten an der Entwicklung neuer und innovative Prüfverfahren für vernetzte und automatisierte Fahrzeuge.

Weiterlesen

Vernetzte Fahrzeuge

Die Vernetzung von Fahrzeugen untereinander und mit der Infrastruktur ermöglicht eine Erhöhung der Verkehrssicherheit, die Steigerung des Fahrkomforts sowie die Reduzierung von Emissionen.

Weiterlesen

 

 

 

“Man merkt nie, was schon getan wurde; man sieht immer nur das, was noch zu tun bleibt.” Marie Curie



25. ITS World Congress in Kopenhagen

Der diesjährige Kongress vom 17. – 21. September fand in der fahrradfreundlichen und fortschrittlichen Hauptstadt von Dänemark passend zum diesjährigen Motto “Quality of life” statt. Neben der Ausstellung wurde in über 250 Sessions der Stand neuester Forschungen aus
Weiterlesen →

MDR-Beitrag veröffentlich

Nach einer öffentlichen Vorführung des MDR-Beitrags “Wie bleiben wir mobil” im Verkehrsmuseum Dresden am heutigen Abend wurde der Beitrag schon vor der TV-Ausstrahlung veröffentlicht. Wie schon berichtet, stellt der Beitrag verschiedene Konzepte der künftigen Mobilität vor
Weiterlesen →