Umfeldsensorik

Wir konzeptionieren neue Fahrerassistenzsysteme auf Basis von Umfeldsensorik (Radar, Laserscanner) und setzen diese prototypisch im Versuchsfahrzeug um.

Weiterlesen

Prüffeld für automatisierte Fahrfunktionen

Wir arbeiten an der Entwicklung neuer und innovative Prüfverfahren für vernetzte und automatisierte Fahrzeuge.

Weiterlesen

Vernetzte Fahrzeuge

Die Vernetzung von Fahrzeugen untereinander und mit der Infrastruktur ermöglicht eine Erhöhung der Verkehrssicherheit, die Steigerung des Fahrkomforts sowie die Reduzierung von Emissionen.

Weiterlesen

 

 

 

„Man merkt nie, was schon getan wurde; man sieht immer nur das, was noch zu tun bleibt.“ Marie Curie



Sensordatenfusion mit Extended Kalman Filter (EKF)

Im Rahmen der Nachwuchsforschergruppe wurde ein erster Entwurf eines Erweiterten Kalman Filters (EKF) implementiert. Dabei werden Positionsinformationen von einem GPS-Receiver (ublox 6T) und Fahrdynamikdaten (Abgriff Fzg. CAN Bus) im Livebetrieb fusioniert. Als Systemmodell wird dabei
Weiterlesen →

Platooning mit IPG-Truckmaker und MatLab/Simulink

Allgemein: „Nutzfahrzeug-Platooning“ ist eine der nachhaltigsten und erfolgversprechendsten Zukunftstechnologien in der Logistikbranche. Dabei werden mehrere Lkw in einem Verband zusammengefasst und der Sicherheitsabstand zwischen den einzelnen Fahrzeugen wird reduziert. Diese Reduzie
Weiterlesen →