Umfeldsensorik

Wir konzeptionieren neue Fahrerassistenzsysteme auf Basis von Umfeldsensorik (Radar, Laserscanner) und setzen diese prototypisch im Versuchsfahrzeug um.

Weiterlesen

Prüffeld für automatisierte Fahrfunktionen

Wir arbeiten an der Entwicklung neuer und innovative Prüfverfahren für vernetzte und automatisierte Fahrzeuge.

Weiterlesen

Vernetzte Fahrzeuge

Die Vernetzung von Fahrzeugen untereinander und mit der Infrastruktur ermöglicht eine Erhöhung der Verkehrssicherheit, die Steigerung des Fahrkomforts sowie die Reduzierung von Emissionen.

Weiterlesen

 

 

 

“Man merkt nie, was schon getan wurde; man sieht immer nur das, was noch zu tun bleibt.” Marie Curie



Fahrradrücklicht mit adaptiven Bremslicht

Im Rahmen der Diplomarbeit von Sören Matzke entstand ein Prototyp für ein Fahrradrücklicht mit adaptiven Bremslicht. Die Weiterentwicklung des am Fahrrad vorgeschrieben Rücklichtes, soll der besseren Wahrnehmung des Radfahrers dienen. Dazu wurde eine Patentrecherche und eine aktuelle
Weiterlesen →

25. ITS World Congress in Kopenhagen

Der diesjährige Kongress vom 17. – 21. September fand in der fahrradfreundlichen und fortschrittlichen Hauptstadt von Dänemark passend zum diesjährigen Motto “Quality of life” statt. Neben der Ausstellung wurde in über 250 Sessions der Stand neuester Forschungen aus
Weiterlesen →