Umfeldsensorik

Wir konzeptionieren neue Fahrerassistenzsysteme auf Basis von Umfeldsensorik (Radar, Laserscanner) und setzen diese prototypisch im Versuchsfahrzeug um.

Weiterlesen

Prüffeld für automatisierte Fahrfunktionen

Wir arbeiten an der Entwicklung neuer und innovative Prüfverfahren für vernetzte und automatisierte Fahrzeuge.

Weiterlesen

Vernetzte Fahrzeuge

Die Vernetzung von Fahrzeugen untereinander und mit der Infrastruktur ermöglicht eine Erhöhung der Verkehrssicherheit, die Steigerung des Fahrkomforts sowie die Reduzierung von Emissionen.

Weiterlesen

„Man merkt nie, was schon getan wurde; man sieht immer nur das, was noch zu tun bleibt.“ Marie Curie



Neue Prüftechnik für Einparksensorik

Seit 2017 arbeitet das Mechlab-Team an automatisierter Prüftechnik für die BMW-Werke in Leipzig und München. Die dafür genutzte Roboter-Plattform hat sich im Einsatz gut bewährt. Details dazu finden sich beispielsweise im Beitrag Mechlab@BMW. Um den Studierenden der HTW Dresden diese
Weiterlesen →

Test der Fußgängererkennung mit automatischer Notbremse

Für seine Diplomarbeit mit dem Titel „Entwicklung einer automatischen Notbremse auf Basis einer Lidar-Objekterkennung“ konnte Herr Jonas Fabich (jonas.fabich@htw-dresden.de) die ersten erfolgreichen Testmessungen durchführen. Eine stehende Dummy-Puppe wurde frühzeitig erka
Weiterlesen →