Umfeldsensorik

Wir konzeptionieren neue Fahrerassistenzsysteme auf Basis von Umfeldsensorik (Radar, Laserscanner) und setzen diese prototypisch im Versuchsfahrzeug um.

Weiterlesen

Prüffeld für automatisierte Fahrfunktionen

Wir arbeiten an der Entwicklung neuer und innovative Prüfverfahren für vernetzte und automatisierte Fahrzeuge.

Weiterlesen

Vernetzte Fahrzeuge

Die Vernetzung von Fahrzeugen untereinander und mit der Infrastruktur ermöglicht eine Erhöhung der Verkehrssicherheit, die Steigerung des Fahrkomforts sowie die Reduzierung von Emissionen.

Weiterlesen

„Man merkt nie, was schon getan wurde; man sieht immer nur das, was noch zu tun bleibt.“ Marie Curie



Weiterentwicklung der Fußgängererkennung mit automatischer Notbremse

Nachdem Herr Jonas Fabich vor einigen Wochen die Notbremsfunktion für eine stehende Person vorgestellt hat (Beitrag hier klicken), steht nun nach systematischer Weiterentwicklung auch die Funktionalität für eine bewegte Person zur Verfügung. Im Vergleich zu zwei Serienfahrzeugen (Pass
Weiterlesen →

Mechlab@Vitzthum

Am 29.09.2021 stellte das Mechlab-Team interessierten SchülerInnen, Lehrkräften und Eltern des Vitzthum-Gymnasiums aktuelle Entwicklungen im Bereich des automatisierten Fahrens vor. Nach einer Einleitung in die Thematik führte Prof. Toralf Trautmann verschiedene Sensoren live vor und
Weiterlesen →