Messtechnik übergeben // Measurement system provided

Nach mehrjähriger Entwicklungsarbeit konnte Ende 2021 die teilautomatische Messtechnik für das BMW-Prüffeld in Leipzig übergeben werden. Kernstück ist ein ROS-Netzwerk mit 10 Lidar-Sensoren und mehreren Kameras. Viele Manöver zum Test von automatisierten Fahrfunktionen können so einfa
Weiterlesen →

Diplomarbeit verteidigt // Thesis defended

Am 16.12.2021 hat Herr Yannik Reimann seine Diplomarbeit erfolgreich verteidigt. Das Thema der Arbeit lautete: „Entwicklung und Test einer hochdynamischen Regelungssoftware für ein hydraulisches Zusatzbremssystem.“ Das Mechlab-Team begückwünscht ihn hierzu und wünscht im a
Weiterlesen →

Mechlab@EPSEM

To establish a long-term cooperation in the field of automotive development, Prof. Toralf Trautmann visited Escola Politècnica Superior d’Enginyeria de Manresa (EPSEM) at the beginning of November. In addition to lectures in front of students and discussions with colleagues, the
Weiterlesen →

Weiterentwicklung der Fußgängererkennung mit automatischer Notbremse

Nachdem Herr Jonas Fabich vor einigen Wochen die Notbremsfunktion für eine stehende Person vorgestellt hat (Beitrag hier klicken), steht nun nach systematischer Weiterentwicklung auch die Funktionalität für eine bewegte Person zur Verfügung. Im Vergleich zu zwei Serienfahrzeugen (Pass
Weiterlesen →

Mechlab@Vitzthum

Am 29.09.2021 stellte das Mechlab-Team interessierten SchülerInnen, Lehrkräften und Eltern des Vitzthum-Gymnasiums aktuelle Entwicklungen im Bereich des automatisierten Fahrens vor. Nach einer Einleitung in die Thematik führte Prof. Toralf Trautmann verschiedene Sensoren live vor und
Weiterlesen →

Neue Prüftechnik für Einparksensorik

Seit 2017 arbeitet das Mechlab-Team an automatisierter Prüftechnik für die BMW-Werke in Leipzig und München. Die dafür genutzte Roboter-Plattform hat sich im Einsatz gut bewährt. Details dazu finden sich beispielsweise im Beitrag Mechlab@BMW. Um den Studierenden der HTW Dresden diese
Weiterlesen →

Test der Fußgängererkennung mit automatischer Notbremse

Für seine Diplomarbeit mit dem Titel „Entwicklung einer automatischen Notbremse auf Basis einer Lidar-Objekterkennung“ konnte Herr Jonas Fabich (jonas.fabich@htw-dresden.de) die ersten erfolgreichen Testmessungen durchführen. Eine stehende Dummy-Puppe wurde frühzeitig erka
Weiterlesen →

LNDW2021 – Mechlab-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Das diesjährige Team für den LNDW-Beitrag 2021 arbeitet mit Hochdruck an der Umsetzung. Es wird ein Testsystem für die Einparksensorik von PKW vorgestellt. Ein typisches Zielobjekt wird mittels Roboter an definierte Positionen gefahren, im Fahrzeug erfolgt über eine Kamera die Aufnahm
Weiterlesen →

Diplomanden-Vorträge (01/2021)

Zur Verbesserung der Zusammenarbeit und dem effektiven Austausch von Informationen fand am 29.06.2021 ein Vortragsnachmittag der aktuellen Mechlab-Diplomanden statt. Die Präsentationen sind über einen Klick auf die Titel abrufbar. Zur Kontaktaufnahme nutzen sie bitte eine E-Mail. Zur
Weiterlesen →

MDR-Wissen Beitrag veröffentlicht

Im Oktober 2018 erstellte MDR-Wissen einen Beitrag über die zukünftige Mobilität. Hieran war auch das Mechlab-Team mit Ausführungen zu automatisierten Fahrfunktionen beteiligt (Link zum Beitrag). In diesem Jahr drehte die Redaktion eine Fortsetzung unter besonderer Berücksichtigung de
Weiterlesen →